Berufsvorbereitungs-
jahr Lichtensteig


Berufsvorbereitungs-
jahr St. Gallen


Berufsvorbereitungs-
jahr Buchs


Brückenangebote (AR)

Brückenangebote (AI)

Brückenangebote (TG)

Freiwilliges 10. Schul-
jahr Vaduz (FL)







Berufsberatung SG

Berufsberatung AR

Berufsberatung AI

Berufsberatung TG

Berufsberatung FL

 

Berufsvorbereitungsjahr



Wie lange dauert es?
Es dauert ein Jahr. Du gehst an fünf Tagen pro Woche in die Schule.

Wann kannst du dich anmelden?
Du kannst dich jeweils im März anmelden.

Warum machst du das Berufsvorbereitungsjahr?
Du willst mehr lernen und findest es cool zur Schule zu gehen.
Du kommst aus der Schule und weisst noch nicht, was du erlernen möchtest.
Du bist in der Realschule, aber möchtest in Mathe, Deutsch und Englisch noch Sek-Niveau für eine weiterführende Schule erreichen.

Wo ist das Berufsvorbereitungsjahr?
SG: Lichtensteig, St.Gallen oder in Buchs.
AR: Herisau
AI: andere Kantone
TG: Frauenfeld, Weinfelden, Kreuzlingen und Romanshorn
FL: Vaduz

Wie kannst du dich anmelden?
Dein Bewerbungsschreiben besteht aus einer Begründung, warum du dieses Brückenangebot nutzen möchtest.
Du musst 9 Schuljahre abgeschlossen haben.
Du schickst die Zeugniskopien 1. - 3. Oberstufe.
Du kopierst die Stellwerke 8 und ev. 9.
Du brauchst eine Beurteilung deiner Klassenlehrperson.
Du zahlst meistens eine Anmeldegebühr von Fr. 200.- (SG).

Müssen deine Eltern dafür bezahlen, wenn ja, wie viel?
Das Jahr kostet 3450.- Franken, das sind im Monat durchschnittlich etwa 300.-.
Die Kosten für Material, Lehrmittel und Exkursionen musst du selbst bezahlen.
Dazu kommen noch die Kosten für den Zug und die Verpflegung.

Übrigens: Dein Berufsberater, deine Berufsberaterin berät dich sicher gerne und hilft dir weiter.